Image Image Image Image Image

KAIROS Entscheiderprofil©

Sich mit dem eigenen Entscheidungs- und Problemlösungsverhalten beschäftigen und einen realitätsnahen Blick auf die eigenen Verhaltenspräferenzen werfen.

Das KAIROS-Entscheiderprofil© spiegelt das eigene Problemlösungs- und Entscheidungs­verhalten vor dem Hintergrund von acht Dimensionen, die in ganz pragmatischer Weise von den individuellen Entscheidungsstilen einer Vielzahl von Führungskräften abgeleitet wurden. Die Ausprägungen auf diesen Dimensionen geben Aufschluss über bevorzugtes Verhalten und ermöglichen einen klaren Blick auf das eigene Entscheidungsverhalten.

Die Bereitschaft und Fähigkeit, in schnell wechselnden Kontexten angemessene und wirksame Entscheidungen zu treffen ist zentrale Kompetenz einer Führungskraft. Das KAIROS-Entscheiderprofil© ist ein Lerninstrument, das es auf pragmatische Weise ermöglicht, die Wirksamkeit der zentralen Kompetenz „Entscheiden“ gezielt zu steigern. Zudem ist es mit dem KAIROS-Entscheiderprofil©  möglich, Führungskräfte beim Entscheiden in Gruppen instrumentell zu unterstützen. Das KAIROS-Entscheider-profil© ist das erste Kommunikationsinstrument, das auf die Frage: “Wie können wir in der Gruppe in nachhaltig höherer Qualität gemeinsam Probleme lösen und entscheiden?” eine Reihe von wertvollen Ansatzpunkten anbietet.

Sowohl im Coaching als auch im (Team-)Training ist KAIROS wertvolle Grundlage. Wir erarbeiten mit Ihnen, wie Sie im Entscheidungsprozess mehr Klarheit gewinnen.

Beleuchtet werden zum Beispiel folgende Fragen:

Von welchen gewohnheitsmäßigen Verhaltensmustern lasse ich mich beim Entscheiden leiten, welchen messe ich weniger Bedeutung bei?

In welchen Situationen ist mein gewohntes Entscheidungsverhalten erfolgreich?

Welche Situationen erfordern Entscheidungsstrategien, die ich tendenziell vernachlässige?

Wodurch gewinne ich Sicherheit beim Treffen von Entscheidungen?

Auch Teamauswertungen sind möglich und geben Aufschluss über die Interaktion im Team. Beantwortet werden zum Beispiel folgende Fragen:

Wie Entscheiden wir als Team?

Wo haben wir als Team blinde Flecken?

Warum tun wir uns beim Entscheiden so schwer?

Wie ist unser Problemlösungsverhalten?

Wie können wir als Team souveräner Entscheidungen treffen?