Image Image Image Image Image

Anlässe

Die Versuche Ihr Thema alleine oder durch guten Rat von außen zu bewältigen sind an eine Grenze gestoßen.

Im beruflichen Kontext (aber oft auch im privaten) sind die Möglichkeiten, Unterstützung zu erhalten oft eingeschränkt. Ein unvoreingenommener Blick auf das eigene Verhalten, neutrale Reflektion und die Chance, innere Zusammenhänge und ihre Wirkung zu erkennen, ist alleine so gut wie nicht möglich.

Der Anlaß für ein Coaching ist bei Managern und Führungskräften in den meisten Fällen durch Fragestellungen aus dem beruflichen Alltag geprägt. Hier geht es oft um innere und äußere Spannungen, den Erhalt von Leistung und Leistungsoptimierung. Zentral sind auch Themen der Interaktion mit Mitarbeitern, Kollegen und Vorgesetzten. Die damit verbundenen Fragestellungen sind im einzelnen höchst individuell.

Bei Privatpersonen sind die Themen vielfältig. Sowohl berufliche Neuorientierung als auch Themen, die in mehrere Lebensbereiche einwirken, wie Work-Life-Balance, das Finden der eigenen Berufung, die Entfaltung der Persönlichkeit und eigenen Wirkung oder das Bewältigen von Krisen.

Letztlich ist Coaching ist für jeden sinnvoll, der an sich arbeiten und etwas von sich verstehen möchte. Häufige Themen:

  • Übernahme einer Führungsposition oder Führungsfragen
  • Neue berufliche Stationen
  • Konflikte mit Kollegen, Mitarbeitern oder einfach: mit „Menschen“
  • Berufliche und persönliche Entscheidungen
  • Krisen und Sinnfindung
  • Interesse an neutralem, professionellen Feedback
  • Wunsch nach Entfaltung der Persönlichkeit und Wirkung
Voraussetzung ist der Wunsch und die Neugier an der persönlichen Weiterentwicklung, verbunden mit der Bereitschaft, die eigenen Themen anzugehen.